Defekte der Innate Immunity

Suche nach Glossarbegriffen (regulärer Ausdruck erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer BegriffKlingt wie
Term Definition
Defekte der Innate Immunity

In der IUIS Klassifikation werden unter den Defekten der „Innate immunity“ verschiedene Defekte im Bereich der Zellaktivierung unter anderem über toll-like Rezeptoren (TLR) oder Interleukin 1 Rezeptoren zusammengefasst. Hierzu zählen z.B.

die ektodermale Dysplasie mit Immundefekt (EDA-ID)

NEMO Defekt

und andere.

Weitere Informationen:

IDCC: Störungen im Signalweg von Toll-like Rezeptoren (IRAK-4 Defekt)