Patientinnen und Patienten mit einem angeborenen Immundefekt bestreiten oft einen langen und leidvollen Diagnoseweg. Je früher eine Diagnose gestellt wird und je schneller die passende Therapie beginnt, desto besser können der Gesundheits-zustand stabil gehalten und irreversible Organschäden vermieden werden.

Wir laden Sie herzlich zu unserer FIND-ID Online-Fortbildung ein

am Mittwoch, 4. Mai 2022, 16.30 Uhr
zum Thema „Früh- versus Spättherapie bei PID"
mit Prof. Michael Borte, Direktor am ImmunDefektCentrum Leipzig (IDCL), Klinikum St. Georg Leipzig.

Unter folgendem Link können Sie sich zur Zoom-Veranstaltung anmelden:
https://ballcom.yve-tool.de/public_registration/15398

Die Fortbildung ist von der Landesärztekammer zertifiziert. Bei Teilnahme erhalten Sie einen Fortbildungspunkt.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch mit Ihnen!