ICF Syndrom

Suche nach Glossarbegriffen (regulärer Ausdruck erlaubt)
Begriff Definition
ICF Syndrom

Beim ICF-Syndrom liegt ein kombinierter Immundefekt (CID) vor. Die Abkürzung weist auf weitere Befunde hin: Immunodefizienz - centromeric instability (Instabilität der Zentromeren) – faziale Anomalien. Der Immundefekt führt zu verschiedensten schweren Infektionen. Neben diversen Gesichtsdysmorphien können auch andere Fehlbildungen vorhanden sein.